Produktdetails

Peru Mauser Modelo 1932 Kurzgewehr VZ32 BRNE aus Brünn.
Beschreibung: Peru Mauser Modelo 1932 Kurzgewehr VZ32 BRNE aus Brünn.  Seltene Ausführung mit dem schlanken 98er System wie beim Gebirgsjägerkarabiner! Guter bis sehr guter Lauf: Typisches Brünner 98er Laufprofil mit schmalen Feldern und immer etwas rauen ungewöhnlich breiten Zügen. Das Kurzgewehr gekennzeichnet Cs. ZBROJOVKA AKC. SPOLV BRNE MODELO 1932 wurde von den Brünner Waffenwerken für Peru gefertigt. Nach dem WK1 gingen die Werkzeuge und Maschinen der Mauser Werke zu einem großen Teil an die Brünner Waffenwerke. In den 1920 und 1930er Jahren wurden 98er Modelle in großen Stückzahlen gefertigt und auch die traditionellen Mauser Märkte in Südamerika beliefert. Der ausgezeichnete Ruf der Brünner Waffen wurde nicht zuletzt durch die 98er Varianten begründet. Um kürzere, leichtere Gewehre liefern zu können entwickelten die Brünner aber auch ein neues schlankeres 98er System das ua. für das Modell VZ 32 verwendet wurde. Die Systemhülse war schmaler und wurde später z.B. auch für den Gebirgsjägerkarabiner G33/40 verwendet. Als Peru Mauser Modelo 1932 wurde das VZ32 Kurzgewehr im Kaliber 7,65Arg. an Peru geliefert. Die Ausführung für Peru ist heute sehr selten! Es wurden damals nur ca. 5000 Stück an Peru geliefert. Durch den harten und jahrzehntelangen Einsatz unter schwierigen Bedingungen sind die heute noch existierenden Kurzgewehre durch die Bank in einem stark gebrauchten Zustand. Die Schäfte sind in der Regel beschädigt. Die Brünierung abgegriffen. Wegen dem schlanken System wurden nach der Ausmusterung der Gewehre die Systeme auch gerne für den Jagdbüchsenbau verwendet. Wie viele VZ32 Peru Kurzgewehre in MIlitärausführung tatsächlich noch existieren ist unbekannt. Original Beschriftung/Stempel: Lauf und Systemhülse tragen auf der rechten Seite den Tschechischen Löwen. Lauf = G1. Systemhülse = Peruanisches Staatswappen und Schriftzug REPUBLICA PERUANA, seitlich = 5-stellige Seriennr., Cs. ZBROJOVKA AKC. SPOLV BRNE MODELO 1932. Kammer = A und 1 im Quadrat, H.  59 cm Lauf mit Bajonetthalter. Visierung: Dachkantkorn mit massiven Stahlbacken als Kornschutz und Kurvenvisier 100 - 2000 m. Systemhülse mit hoher Ladestreifenaufnahme, seitlichen Schlosshalter und 98er 3-Stellungsflügelsicherung. Kammer mit gekröpften Kammerstängel, Kugel nicht abgeflacht ohne Rautenmuster vermutlich nicht original. Dunkler Nussbaumschaft mit langen Handschutz und original mit gewellter Stahlkappe als Schaftkappe. Zwei Riemenbügel am Unterring und einer am Hinterschaft für Trageweise auf dem Rücken oder Schulter. Schaft gestempelt: 01580. Zustand allgemein stärker gebraucht. Schaft mit Schlägen und Druckstellen. Auf dem Schaftrücken sind mehrere Kerben eingeschnitten und das hintere Stück vom Handschutz ist abgebrochen und fehlt leider. Brünierung teilweise abgegriffen. Kaliber: .7,65x53Arg. Gültiger Beschuss: Liege Belgien. Lauflänge: 59 cm. Gesamtlänge: 109 cm. Gewicht: 3,6 kg.  Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich!
Kaliber: .7,65x53Arg
Zustand: 3 - mittlere Gebrauchsspuren
Preis Sammlerrarität 298,00 €

(Neuwaffen inkl. MwSt.. Gebrauchtwaffen differenzbesteuert. Jeweils Zzgl. Versandkosten)

Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Datenschutzbestimmungen, welche Sie hier als PDF Datei öffnen / herunterladen können: agb.pdf, 6.1 KB

Anbieter

Waffen Peter Seufert

Zeppelinstraße 3

97228 Rottendorf

Telefon: 09302 - 989034
Fax: 09302 - 989035
E-Mail: info(at)waffen-seufert(dot)de

Besuche und Warenanlieferung bitte nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung!

Neue Anfrage an das Waffenfachgeschäft:

Anfrage zu Produkt: Peru Mauser Modelo 1932 Kurzgewehr VZ32 BRNE aus Brünn.
Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Beantwortung dieser Anfrage und für statistische Zwecke zu. Unsere Datenschutzerklärung