Produktdetails

Mannlicher M95 Repetierstutzen mit Hensoldt Wetzlar Duralyt 6x42A1
Beschreibung: Mannlicher M95 Repetier-Pirschstutzen mit Hensoldt Wetzlar Duralyt 6x42 Abs. 1 und original 3-Fuß Einhakmontage. Sehr seltener, exklusiver Pirschtutzen vermutlich Büchsenmacherarbeit um 1964 im Kundenauftrag. Besonders kurz und führig: Lauflänge 45 cm bei nur 97 cm Gesamtlänge! Neuwertiges Laufprofil spiegelblank, Züge und Felder scharfkantig. Basierend auf einem seltenen 1901 bei Steyr gefertigten Dutch Mannlicher System M95 wurde ein klassischer Pirschstutzen gefertigt. Bewußt im Stil der Altvorderen um 1850 gehalten mit 2 Laufhaltekeilen. Der Mannlicher Pirschstutzen M95 hat ähnliche hervorragende Eigenschaften wie die Pirschstutzen der späteren Mannlich Schönauer Modellreihe. Das besonders schlanke, leichte System mit der offenen Hülsenbrücke, einen der schnellsten Repetiervorgänge durch den fantastische Schlossgang, hohe Passgenauigkeit und feine Büchsenmacherarbeit auch in den kleinen Details. Lauf  mit Visierung Systemhülse und Magazinkasten mit Abzugsbügel tiefschwarz brüniert. Kammer mit Kammerstängel und Schößchen antikbraun, Sicherungsflügel Schlagbolzenmutter und Schlosshalter in antikbronze angelassen. Schlösschenkopf fein punziert. Birnenlauf mit hoher Visierung, Perlkorn einschiebbar und U-Kimme auf Laufsattel. Extra schlankes Mannlich Schönauer System mit offener Hülsenbrücke und seitlichen Schlosshalter, Kammer mit 2 Verriegelungswarzen, Kammerstängel nach außen gebogen und abgeflacht "Buttermesserform", 2-Stellungssicherung, Reihenmagazinkasten für Ladestreifen (Ladestreifen mit Munition wird von oben reingedrückt und fällt nach dem letzten Schuss nach unten heraus), Druckknopf im Abzugsbügel zum Entladen, Doppelzüngelabzug mit Deutschen Stecher im hinteren Abzug, Abzugsbügel mit Fingerhaken. Stutzenschaft aus Nussbaumschaft mit ausgesuchter Maserung. Vorderschaft mit Hornabschluß, Metallputzstock mit Messingkopf als Lappenhalter und mit Bürstengewinde mit 2 Haltehülsen für Putzstock, 2 Laufhaltekeilen, Rückstoßstollenquerverschraubung mit Rosettenköpfen. Hinterschaft mit Pistolengriff Deutscher Backe, geraden Schaftrücken mit geringer Senkung, 1 cm Gummikappe Old England, Riemenbügel. Zielfernrohr Hensoldt Wetzlar Duralyt 6x Absehen 1 mit einfacher Höhen-Absehenverstellung (seitliche Absehenverstellung am hinteren Montagefuß) und original 3-Fuss Einhakmontage. Original Beschriftung Stempel: Lauf links = BÖHLER Stern SPEZIAL Linke Seite System "STEYR 1901"; 6,5X54MSch. Historischer Hintergrund zum System:  Steyr hat für die Niederländische Armee ein Militärgewehr entwickelt das 1895 in Dienst gestellt und bis 1940 geführt wurde. Allgemein bezeichnet als Dutch Mannlicher M95 Gewehr. Noch als klassisches Repetiersystem mit Kastenmagazin für Ladestreifen entwickelt und nicht zu verwechseln mit dem M95 Geradezug-Repetierer. Basierend darauf wurde dann die berühmte Mannlich Schönauer Modellreihe entwickelt mit dem Trommelmagazin und so bekannten Modellen wie Mannlicher 1903 oder Mannlicher GK. Mit Ausnahme des Kastenmagazins für Ladestreifen und dem Schloßhalters praktisch baugleiche Ausführung. Brünierung mit kleinen Gebrauchsspuren, kleine Verbindungsschraube am Abzugsbügel fehlt. Sonst gepflegter sehr guter Zustand. Zielfernrohr Bild hell und klar trotz des Alters in sehr gutem Zustand. Kaliber: 6,5x54M-Sch. (6,5x54Mannlicher Schönauer). Beschuss: Ferlach. Schaftmaß: 36,5 cm. Lauflänge: 45 cm. Gesamtlänge: 96,5 cm. Gewicht: 3,67 kg. Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich!
Kaliber: .6,5x54M-Sch
Zustand: 2 - gepflegt, leichte Gebrauchsspuren
Preis Exklusiver Pirschstutzen und Sammlerrarität 1.498,00 €

(Neuwaffen inkl. MwSt.. Gebrauchtwaffen differenzbesteuert. Jeweils Zzgl. Versandkosten)

Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Datenschutzbestimmungen, welche Sie hier als PDF Datei öffnen / herunterladen können: agb.pdf, 6.1 KB

Anbieter

Waffen Peter Seufert

Zeppelinstraße 3

97228 Rottendorf

Telefon: 09302 - 989034
Fax: 09302 - 989035
E-Mail: info(at)waffen-seufert(dot)de

Besuche und Warenanlieferung bitte nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung!

Neue Anfrage an das Waffenfachgeschäft:

Anfrage zu Produkt: Mannlicher M95 Repetierstutzen mit Hensoldt Wetzlar Duralyt 6x42A1
Ich stimme der Verwendung meiner Daten zur Beantwortung dieser Anfrage und für statistische Zwecke zu. Unsere Datenschutzerklärung